• facebook
  • google
  • pinterest
  • twitter
  • rss
Blog-Einnahmen im Dezember 2014 – Nächstes Jahr geht’s dann bergauf!

Blog-Einnahmen im Dezember 2014 – Nächstes Jahr geht’s dann bergauf!

Endlich ging es einmal ein bisschen vorwärts mit dem Latin-Mag. Die Zahlen sind um ein Drittel besser als im Vormonat und im Hintergrund ist auch ein bisschen was passiert.

So gab es ein paar neue Artikel, die ich in Australien und Neuseeland während ein paar freien Minuten geschrieben habe, sowie die Erschließung einer neuen Einnahmequelle. Ab Mitte des Monats habe ich ein Affiliate-Partnerprogramm mit einer Kreditkarte / Bank etabliert, sodass ich mir für die nächsten Monate durch Affliliate-Banner generierte Leads und somit Provisionen erhoffe.

Blogeinnahmen im Dezember 2014

Die neue Einnahmequelle hatte diesen Monat noch nicht sehr viel Erfolg, für die Folgemonate erhoffe ich mir mehr. Dennoch können sich die Einnahmen für sehr wenig investierte Zeit sehen lassen:

  • Stockfotos: € 5,52
  • Amazon-Affiliate: € 0,94
  • Kreditkarten-Partnerprogramm: € 30,00
  • Weitere Einnahmequellen: 44,00 €

Insgesamt also € 80,46 (entspricht etwa $ 125,00 neuseeländischen Dollars, da ich mich gerade in Wellington befinde)

Besucherzahlen im Dezember 2014

Durch enorme Suchanfragen Ende Dezember (jeweils vor Weihnachten und Silvester) haben sich die Besucherzahlen im Vergleich zum November um ein Drittel verbessert. Dies war jedoch leider nur saisonal bedingt. Da ich aber neue Artikel geschrieben habe, die bald wohl gut über Google gefunden werden, denke ich, dass sich die Zahlen weiterhin langsam verbessern werden (im Vergleich zum normaleren November als Benchmark).

  • Sitzungen: 32.668
  • Nutzer: 26.810
  • Seitenaufrufe: 44.542
  • Seiten pro Sitzung: 1,36
  • Besuchsdauer: 01:06 s
  • Absprungrate: 84,85 %
  • Neue Sitzungen: 79,20 %

Besucherquellen im Dezember 2014

  • Suchmaschinen: 87,31 %
  • Direkte Zugriffe: 10,09 %
  • Webseiten-Verweise: 2,31 %
  • Social Media: 0,29 %

Ziele für den Januar 2015: Mehr Einnahmen durch das Partnerprogramm generieren, sowie ein paar neue Artikel schreiben.


Schön, dass ihr hier seid! Das Latin-Mag soll das größte deutschsprachige Online-Magazin zum Thema Lateinamerika werden. Unterstützt uns dabei, indem ihr öfter Mal vorbeischaut. Gerne auch auf Facebook, Twitter, Google+ oder Pinterest!

Kommentieren

Werde Fan vom Latin-Mag!schliessen
oeffnen